Sprechzeiten

Mo, Di, Mi, Do:
Mo, Do:
Fr:

09:00 - 12:00
15:30 - 18:00
08:30 - 13:00

MENÜ

Lasertherapie

Bei verschiedensten Indikationen ist heute die LASERTHERAPIE der Goldstandart. Hier kann minimalinvasiv chirurgisch gearbeitet werden, was meist die Wundheilung verbessert und postoperative Probleme der chirurgischen Operationen bezüglich Narbenbildung und eventueller Hautempfindungsstörungen verringert. Weitere Vorteile bestehen in der meist problemarmen Nachbehandlung, weniger Einschränkungen bei sportlichen Aktivitäten oder auch dem Wegfall häufigerer Nachkontrollen mit u.a. Entfernung von Hautfäden.

Unsere Praxis verfügt über 2 verschiedene abtragende Lasersysteme (Erbium und CO2-Laser), mit denen sehr gut Sonnenschäden (aktinische Lichtschäden), Altersflecken, -warzen, Xanthelasmen (gelb-weißliche Cholesterinablagerungen im Bereich der Augenlider) oder harmlose andere ggf. störende Hautveränderungen gezielt entfernt werden können.

Daneben dient ein kombinierter Gefäßlaser (KTP) zur Behandlung von kleineren und größeren Blutschwämmchen oder Gefäßerweiterungen wie Spider Nävi („Gefäßsternchen“), Teleangiektasien (erweiterte Äderchen im Gesicht oder am Körper) und besonders dünnen und eher rötlich-bläulichen oberflächlichen Besenreisern an den Beinen.

Nach oben